Freiwillige Feuerwehr Oldendorf

Startseite - Einsätze - 2014

Einsatzbericht:

Einsatzart:

Technische Hilfeleistung

Kurzbericht:

Person in Zwangslage: Gleitschirmflieger hängt in ca. 15 m Höhe

Einsatzort:

Emmerthal / Börry

Alarmierung FF Oldendorf:

07.11.2014 um 11:39 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:

LF 8
MZF

Einsatzkräfte:

1:9

Alarmierte Einheiten:

 

Am Freitag den 07.11.2014 wurde die Höhenrettungsgruppe der FF Oldendorf zu einem Einsatz nach Börry gerufen. Ein Gleitschirmflieger war bei einem Flug in einen Baum gestürzt und hing nun in ca. 15 m Höhe fest. Unter tatkräftiger Unterstützung eines erfahrenen Baumkletters konnte die Person sicher abgelassen werden und wurde anschließend vom Rettungsdienst ohne erkennbare Verletzungen übernommen.

 

 

Text: Stephanie Hasenwinkel




 

Bericht von Weserbergland-Nachrichten.de :

Bericht der Dewezet :

Bericht der Dewezet / Video :

NavRight
NavRight
NavRight