Freiwillige Feuerwehr Oldendorf

Startseite - Einsätze - 2017

Einsatzbericht:

Einsatzart:

Höhenrettung

Kurzbericht:

Arbeiter aus Steinbruch zu Retten

Einsatzort:

Salzhemmendorf, Steinbruch

Alarmierung FF Oldendorf:

16.11.2017 um 12:27 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:

 

Einsatzkräfte:

 

Alarmierte Einheiten:

FF Oldendorf
Rettungsdienst
FF Salzhemmendorf

Am 16.11.2017 um 12:27 Uhr wurden die Höhenretter der Freiwilligen Feuerwehr Oldendorf zu einem Einsatz in den Steinbruch nach Salzhemmendorf gerufen.

Ein Arbeiter war dort gestürzt und hatte sich dabei Verletzungen am Kopf und am Bein zugezogen. Der Rettungshubschrauber wurde alarmiert. Die Höhenrettungsgruppe baute vorsichtshalber einen zweiten Rettungsweg auf, da nicht einschätzbar war, ob der Hubschrauber auf dem Plateau genügend Platz zum Landen haben würde.
Der verunglückte Arbeiter konnte anschließend in die Medizinische Hochschule nach Hannover geflogen werden.


Text: Stephanie Hasenwinkel

Bericht der Dewezet:

NavRight